Der TSV – Ruderberg bietet zum Herzsport (seit 2009) auch ab 01. Oktober 2018 den Rehasport für Orthopädie an. Der Herzsport und Rehasport wird mit zertifizierten Übungsleitern durchgeführt. Beide Gruppentherapien werden von einem Übungsleiter jeweils nach dem Krankheitsbild abgestimmt gesondert mit ausgewiesenen Übungen gestützt. Der Unterschied zwischen dem Herzsport und dem Rehasport besteht darin, dass beim Herzsport ein Arzt zwingend anwesend sein muss. Dieses wird erfüllt durch das Rudersberger Ärzteteam, der Praxis – Steinenberg, der Praxis – Schlegl und der Praxis – Beck/Walter. Der Rehasport für Orthopädie wird von einem speziell zertifizierten Übungsleiter abgewickelten in enger Absprache mit dem betreuenden Arzt Alexander Beck. Herzsport und Rehasport wird vom Hausarzt oder Facharzt nach der Verordnung 56 beantragt und nach vorliegender Kostenzusage durch die Krankenkasse können sie die Gruppentherapie beginnen. Rehabilitationssport bietet Ihnen die Möglichkeit gemeinsam mit anderen durch ein gesundheitsorientiertes Gymnastikprogramm, Spiele und Entspannungsformen Ihre Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen. Er eignet sich besonders für Personen mit akuten oder chronischen Beschwerden an Wirbelsäule, Muskeln und Gelenken.

Ansprechpartner
Johannes Sievers
Hirschgasse 9, 73635 Rudersberg
07183 / 6004

Claudia Ströbel
Buchenweg 10, 73635 Rudersberg
07183 / 6809

 

Herzsport
Wann: jeden Mittwoch, Gruppe 1 um 18:30 Uhr; Gruppe 2 um 19:15 Uhr
Wo: Bürgerhaus Schlechtbach
Anmeldung: Johannes Sievers und Übungsleiter Eberhard Maier-Soherr

Rehasport für Orthopädie
Wann: jeden Dienstag, Gruppe 1 um 16:00 Uhr; Gruppe 2 um 17:00 Uhr
Neue Teilnehmer bitte um 16:00 Uhr bei der Aufsicht anmelden. Danach werden sie den Gruppen 1 oder 2 zugeteilt.
Wo: Bürgerhaus Schlechtbach
Anmeldung: Claudia Ströbel und Übungsleiter Robin Lederer